Mediales Heilen

Mediales Heilen

 

Mediales Heilen ist eine Therapie, welche die Selbstheilungskräfte aktiviert und die Heilung im ganzheitlichem Sinne vorantreibt.
Dabei ermutigen wir Heiler die Menschen dazu, die Stimmigkeit und Achtsamkeit in ihrem Leben über die Herzensernergie zu finden.
Somit kann jeder Mensch zur eigenverantwortung im Leben kommen und Lebensthemen versöhnlich bearbeiten.

Mediales Heilen ist ein Angebot, welches gleichberechtigt neben allen existierenden Therapien und der Schulmedizin praktiziert wird. Dabei wird keine andere Heilmethode, die
es gibt, abgelehnt.

Alles hat seine Berechtigung und einen Sinn zum gegebenen Zeitpunkt.

Jede Art von Erkrankung und Befindlichkeitsstörung kann mit Medialem Heilen behandelt werden.

Die Behandlung wirkt sich immer auf das GESAMTSYSTEM „Mensch“ aus. Das heißt, dass eine solche Heilbehandlung auf allen Ebenen des Daseins seine Wirkung hinterlässt.
Also damit ist die ganzheitliche Methode gemeint: Der Mensch wird in seiner physischen, psychischen, mentalen, ernergetischen und kosmischen Ganzheit wahrgenommen.

Mit speziellen Griffen und Handauflegen werden verschiedene Ebenen des Menschen erreicht, um eine Balance herzustellen.

Mediales Heilen oder Geistheilen wurde zu allen Zeiten und in allen Kulturen der Menschen angewendet.

Das Herzensanliegen aller Medialer Heiler ist es, diese Techniken weiterzugeben und anzuwenden sowie die kulturelle Bedeutung dieser Heilkunde zu erhalten.
Des weiteren hat die Geistheilung Verbindung zur Schwingungs- und Energiemedizin.

Mediales Heilen